Mit 25 Jahren wurde ich aufgrund eines Bandscheibenvorfalls operiert, viele Jahre davor und danach suchte ich nach einer geeigneten Therapie oder Sportart, welche mir aus meiner Schmerzspirale helfen könnte. Ich machte immer wieder Fortschritte bis die Schmerzen mich wieder einholten.

Schließlich haben mir zwei Therapeuten mit verschiedenen Techniken so sehr geholfen, dass ich meiner Leidenschaft dem Sport wieder nachgehen konnte. Ich konnte wieder laufen, schwimmen, Rad fahren, Bodystyling im Fitnesscenter und Yoga praktizieren um meinen Körper schmerzfrei und fit zu halten.

Doch das besondere, effektive und zeitsparende rund um Sportpaket, fehlte mir nach wie vor.

Schließlich stieß ich bei meiner Recherche auf ein Gesundheits- und Fitnesstraining auf dem Mini Trampolin, genannt Balance Swing™.

Mein Mann und ich fuhren nach Deutschland, probierten das Training aus und haben sofort Feuer gefangen. Diese Leidenschaft ließ mich 10 Jahre lang nicht mehr los und deshalb habe ich im Februar 2020 die Balance Swing™ Trainerausbildung in Deutschland absolviert. Meine Mentorin und eine der beiden Gründerinnen Yvonne Hyna hat in Deutschland und über die Grenzen hinaus, einen neuen Trend mit diesem Training gesetzt. Balance Swing™ wird mittlerweile in über 80 Institutionen unterrichtet.

Ich habe das besondere Training, welches mich schmerzfrei, gesund und fit hält, nach langer Suche gefunden. Nun will ich, all jene die Interesse an Sport, Gesundheit, Fitness, Balance und Achtsamkeit haben, mit diesem Training begeistern.

Erlebe die Faszination von Schwingung!


Mein großes Interesse gehört dem Körper, dem Geist, der Seele und Menschen zu helfen ihren Wohlfühlfaktor zu steigern.

Fasziniert von Energieflüssen, Meridianen und dem Biofeedback des Körpers, habe ich vertiefend dazu die Ausbildung zur "Touch for Health"-Praktikerin absolviert.

Bei Touch for Health werden, mittels kinesiologischen Muskeltests, Blockaden die durch zu viel oder zu wenig Energie entstehen können, festgestellt. Mittels verschiedener Techniken ist es möglich, diese energetischen Dysbalancen auszugleichen und dadurch das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Die Energien dürfen wieder frei fliessen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Der Körper wird seiner Genesung und in seiner Gesunderhaltung unterstützt.

 

Sehr oft ist es mir passiert, dass ich nicht zur Ruhe kommen konnte. Mein Gedankenkarussell ließ sich nicht stoppen, meine hibbelige Art, mein Perfektionisums haben mich immer mehr, mehr über meine persönlichen Grenzen getrieben.

In vielen Gesprächen mit meinen KlientInnen, durfte ich Parallelen erkennen. So wuchs in mir das Bewusstsein, dass viele Menschen, so wie ich, es verlernt haben, sich fallen zu lassen, zu entspannen und ganz im Sinne der Anspannung und Entspannung, einen Ausgleich zu schaffen.

Diese Erkenntnis führte mich zur Ausbildung der zertifizierten Klangschalen-Therapeutin.

Mit einer Klangschalenmassage erfahren viele Menschen und so auch ich,  eine Entspannung von einer Tiefe, die sie sich und ich mir, vorher nie vorstellen konnte. In einer Tiefenentspannung kann man Probleme loslassen, Verspannungen und Blockaden werden gelöst.

Jede einzelne Körperzelle wird durch die Klänge sanft massiert,  der einzigartige Klang beruhigt, gibt Kraft, löst Blockaden, aktiviert die Selbstheilungskräfte und bringt Körper, Geist und Seele in eine schwingende Harmonie.

Durch diese Entspannung darf Altes und Verbrauchtes losgelassen werden und Raum für Neues darf entstehen!

Alles in uns und Alles um uns ist Energie in Schwingung!


Schon immer bin ich, als hochsensibler Mensch, fest davon überzeugt, dass es Energien auf verschiedenen Ebenen gibt, welche uns leiten, begleiten und ausmachen. Weit mehr als wir sehen, hören, riechen, schmecken oder tasten können.

Mein Bandscheibenvorfall, verursacht durch den Beckenschiefstand und die dadurch entstandene Beinlängendifferenz, die skoliotische Fehlhaltung der Wirbelsäule, die Beinlängendifferenz und der Beckenschiefstand meines Sohnes, haben mich dazu veranlasst, mich mehr und mehr mit der Geistig-Energetischen Wirbelsäulenaufrichtung zu beschäftigen.

Ich lernte zu verstehen, dass unsere Wirbelsäule viel mehr als "nur" eine Reihe von Wirbelkörpern mit dazwischenliegenden Stoßdämpfern  (=Bandscheiben), umgeben von Muskeln, Sehnen und Bändern, ist.

Sämtliche Erlebnisse, Gefühle und Gedanken auf geistig-mentaler und seelisch-emotionaler Ebene, welche uns ab dem vorgeburtlichen Entstehen begleiten, werden in der Wirbelsäule abgespeichert.  Negative kosmische Einflüsse, negative Glaubensätze, Traumen, Unfälle lassen Blockaden entstehen und können ein  "Verbiegen" unsere Wirbelsäule hervorrufen. Resultierend daraus zeigen sich dann Dysbalancen im Bewegungsapparat.

Durch die Verbindung mit der universellen Energie, werden alte seelische Wunden und Programmierungen im Skelettapparat aufgelöst. Durch die "Begradigung" werden

geordnete Strukturen wieder hergestellt, Blockaden gelöst und die Energien können auf allen Ebenen wieder frei fließen.


Dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und die Veränderung kann beginnen.


Fasziniert von dieser Möglichkeit, machte ich die Ausbildung der Geistig-Energetischen Wirbelsäulenaufrichtung.

In Liebe, Wertschätzung und unendlicher Dankbarkeit unterstütze ich mit dieser hohen und wundervollen Energie, all jene die für ihre Veränderung bereit sind.


Aus Verbundenheit zu Mutter Erde bin ich Ringana-Partnerin.

Zu einem ausgeglichenen Wohlfühlen im eigenen Körper und als Dankeschön an unsere Mutter Erde, gehören für mich qualitativ hochwertige und nachhaltige Pflege-Produkte sowie Mineralstoff-Ergänzungen dazu.

Deswegen verwendet meine Familie und ich seit knapp 3 Jahren Ringana Frischekosmetikprodukte, welche in der Steiermark produziert werden. Aufgrund meiner Begeisterung für diese Produkte, das Unternehmen und seine Philosophie bin ich seit 2018 Ringana Frische-Partnerin.

Für unsere Kinder und mit unseren Kinder den ökologischen Fußabdruck zu verbessern, ist eine der wichtigsten Missionen überhaupt - packen wir's an:

Lassen wir die grüne Veränderung im Badezimmer beginnen!


 Ich habe meinen Wohlfühlweg gefunden und bin nun bereit, dich auf deiner Reise zu mehr Wohlgefühl zu begleiten!



 „Der Wunsch, etwas zu ändern, ist anfangs oft nur ein unscheinbares Samenkorn.

Aber es liegen ungeahnte Kräfte darin verborgen.

 Lege es in die Erde der Zuversicht,

bewahre es vor den Dornen des Alltags,

beschütze es vor dem Wind der Gewohnheit,

dann wird es wachsen und herrliche Blüten treiben."

(Jochen Mariss)

 
 
 
E-Mail
Infos